Kroatien Nachrichten

Rekordteilnehmerzahlen für die Futsal-EM in Kroatien

Für die Qualifikationsspiele zur Futsal-Europameisterschaft haben 42 Länder ihre Teilnahme gemeldet. Im Jahre 2012 werden die 11 Besten in Kroatien das Finale ausspielen.

Von den 42 gemeldeten Ländern spielen 24 Mannschaften vom 20. - 24. Januar 2011 die Qualifikationsrunde in sechs Gruppen. Die Gruppensieger spielen mit den 18 bereits gesetzten Ländern in 6 Vierergruppen vom 24. - 28. Februar 2011 in der Ukraine, in Aserbaidschan, Rumänien, Slowenien, Holland und Polen die Vorrunde aus.

Am Finale in Split und Zagreb nehmen die sechs Gruppensieger und die besten fünf Zweitplazierten teil. Als neue Teilnehmer an der EM haben erstmals Island, Norwegen, San Marino und die Schweiz je eine Mannschaft nominiert.

Der Futsal ist eine in Deutschland weitgehend unbekannte Fußballart, die in Sporthallen gespielt wird. Der Name Futsal leidet sich vom spanischen Wort für Hallenfußball ab. Sein Ursprung liegt in Südamerika, wo Futsal bereits seit den 30iger Jahren gespielt wird. 1952 wurde in Sao Paulo die erste offizielle Institution gegründet und 1989 wurde Futsal von der FIFA als offizielle internationale Hallenfußballvariante aufgenommen.