Kroatien Nachrichten

Seebad mit Champagner in Rabac

Die Tradition treibt die Kroaten am 1. Januar ins Adriatische Meer. Das mit Champagnertrinken verbundene Plantschen im kalten Wasser könnten wir sogar als Extremsportart bezeichnen. Wir waren zu Gast an der östlichen Seite Istriens, wo das Meer am Neujahrstag 13 Grad kalt war.

Kroatische Marine hat ein italienisches Fischerboot vor der Insel Palagruza aufgebracht

Die kroatische Marine hat unlängst ein italienisches Schiff, das sich in den Hoheitsgewässern des Landes aufhielt, wegen illegaler Fischerei aufgebracht. Das war der erste Zwischenfall, seitdem Zagreb am Adriatischen Meer eine Zone für Fischerei und Umweltschutz errichtet hat. Wie ein Beamter des kroatischen Ministeriums für Verkehr und Seewesen mitteilte, ereignete sich dieser Vorfall östlich von der Insel Palagruza.

5-Sterne-Hotel bei Dubrovnik

Die Region Župa Dubrovačka unweit von Dubrovnik und dem Flughafen Čilip hat seit langem eine hohe Anziehungskraft, die nun durch den Bau der 5-Sterne-Anlage Nautica Hotels & Resorts weiter gesteigert wird. Der Bau hat bereits mit dem Abriss alter Gebäude begonnen, man rechnet mit einem Investvolumen von mehr als 30 Millionen Euro.

Teure Lebensmittel in Kroatien?

Die Preise für Lebensmittel sind 2007 in Kroatien durchschnittlich um 8 Prozent gestiegen. Das ist das Doppelte der durchschnittlichen Preiserhöhungen in den EU-Ländern und das, obwohl in der südöstlichen Region Europas schon seit Jahren in Kroatien die höchsten Preise zu verzeichnen sind. Von den Preiserhöhungen im vergangenen Jahr waren vor allem Obst, Gemüse und Milchprodukte betroffen.

Neues ländliches Ausflugsziel im Kreis Ribnjak

In das totgesagte Dorf Lipnička Gorica (Komitat Karlovác, Kreis Ribnjak), nahe der slowenisch-kroatischen Grenze, ist wieder Leben eingekehrt, seitdem der Karlovácer Gastwirt, Ivan Srakovčić dort den „Srakovčić-Gasthof“ betreibt.

Fünf-Sterne-Appartements in Baška

In dem auf der Kvarner Insel Krk gelegenen Küstenabschnitt von Baška Vela plaža wurde dieser Tage mit dem Abriss der dortigen Unterkünfte begonnen, an deren Stelle sollen im Sommer schon neue Fünf-Sterne-Appartements und Dienstleistungen auf demselben Niveau bietende neue Anlagen eröffnet werden.

Neues Wellness-Zentrum in Opatija

Im Opatijaer Grand Hotel Adriatic wurde das Phytoaroma & Wellness Zentrum eröffnet, in dem auf einer Fläche von 600 m² 13 Massageplätze und 5 Bäder die Gäste erwarten. Das Wellness-Zentrum wurde im obersten Geschoss des Grand Hotel Adriatic eingerichtet, dass sich durch eine große Sonnenterrasse und die einzigartige Aussicht auf die Kvarner Bucht auszeichnet.

Neuer Lehrpfad für Touristen

Im Ort Tršće, einem kleinen Tourismuszentrum in Gorski Kotar, wurde kürzlich ein neuer Lehrpfad für Touristen eröffnet: „Auf den Spuren der Tršćer Bergleute“. Der Pfad ist mehr als sechs Kilometer lang und demonstriert Touristen das einstige Leben der Bergleute.

Seiten

Kroatien Kurier RSS abonnieren